Agility

Agility = agil, Bewegung,...



…Name ist hier Programm, Agility ist eine rasante, schnelle Hundesportart, bei dem Hund und

Hundeführer äußerst konzentriert einen Parcour mit verschiedenen Hindernissen, wie: Hürden,

Weitsprung, Viadukt, Slalom, Tunnel, Sacktunnel, Tisch und die Kontaktzonengeräte wie A-Wand,

Wippe und Steg, möglichst schnell und fehlerfrei in der richtigen Reihenfolge bewältigen müssen.

Beim Agility kommt es vor allem auf die Kommunikation zwischen Hund und Hundeführer an, die

Bindung wird durch diese Sportart sehr gut gefestigt und es macht unheimlich viel Spass für beide,

aber es ist auch anstrengend, wichtig ist hier den Hund vor dem Training oder dem Turnier gut warm zu machen.

Agility ist für uns eine schöne Abwechslung zum Unterordnungs- und Rettungshundetraining.

Zur Zeit mach ich mit Holly und Sooky Agi, meine Schwester mit Ekwood. Wir nehmen im Jahr an 2-3 Seminaren teil

und haben mittlerweile wöchentliches Training. Auf Turnieren versuchen wir dies umzusetzen ;-)

Die jeweiligen Erfolge sind auf den Seiten der Hunde zu finden.